top of page
Suche
  • AutorenbildRoger Rachel

4 ultimative Spartipps für Deine Hochzeitsfeier

Aktualisiert: 23. Jan.




Eine Hochzeit kostet Geld. Viel Geld! Welche Kosten Dich genau erwarten, hängt davon ab, wie hoch Deine Ansprüche an Trauung, Feier, Outfit usw. sind. Wird es eine Grillparty im eigenen Garten oder eher ein schicker Empfang in einer exklusiven Location? Aber: Was gehört wirklich zu einer gelungenen Hochzeit? Gibt es dazu eine Regel? Brauche ich eine Hochzeitstorte? Muss ich ein teures Brautkleid kaufen oder gibt es Alternativen? Muss ich alle Verwandten einladen? Wann ist heiraten am günstigsten? Vier effektivste Spartipps zum Thema Hochzeit erfährst Du in diesem Blogbeitrag!


Zwei Hinweise vorab:

  • Nicht jeder dieser Punkte wird für Dich passend sein, weil Dir manche Dinge für Deine Hochzeit einfach wichtig sind. Unser Tipp: Lese Dir die Spartipps einfach mal durch und suche Dir die Punkte heraus, die Dir nicht so wichtig sind, und bei denen Du Dir vorstellen kannst etwas einzusparen.

  • Es gibt keine Regel, kein Handbuch und kein Gesetz, das regelt, was zu einer „richtigen“ Hochzeit gehört. Ihr beide bestimmt was EUCH wichtig ist – und nur das zählt!



Hochzeitstorte


Hochzeitstorten sind aufwändig herzustellen – der Konditor ist viele Stunden beschäftigt - und daher sind sie zurecht teuer. Hier stellt sich die Frage, wie wichtig Dir eine teure Hochzeitstorte ist:


  • Liebst Du Torten und Kuchen? Bist Du eine Naschkatze? Wenn nein, tut es auch ein Obstkuchenherz? Oder eine Käsetorte mit vielen leckeren Sorten?

  • Wenn Du Dich für eine Hochzeitstorte entscheidest, richte die Größe an der Gästezahl aus. Erfahrungsgemäß kannst Du sogar etwas knapper kalkulieren, vor allen Dingen, wenn es daneben noch weitere Kuchen geben wird.

  • Hier zwei weitere Gedanken zur Dimensionierung der Torte:

  • Nachmittags, zur klassischen Kaffee- und Kuchenzeit, haben die Gäste Appetit auf etwas Süßes. Zu diesem Zeitpunkt wird von der Torte mehr verzehrt.

  • Wenn Du die Hochzeitstorte abends zum Dessert anschneiden möchtest, sind Deine Gäste vom Abendessen noch mehr als satt. Hier kann die Torte kleiner ausfallen.

  • Ähnlich verhält es sich mit der Torte um Mitternacht. Zu diesem Zeitpunkt wird erfahrungsgemäß kaum noch etwas von der Torte gegessen und ein Großteil landet im Müll. Den meisten Gästen steht nachts der Sinn eher nach etwas Deftigem. Der Renner beim Mitternachtssnack ist tatsächlich die Currywurst!

Einsparpotenzial: 250-600 Euro


Hochzeitslimousine


Bist Du ein echter Automobilfan? Wenn dem nicht so ist, findest Du hier die wichtigsten Fragen, um festzulegen, ob sich eine Hochzeitslimousine für Dich lohnt:

  • Wie lange dauert die Fahrt vom Trauungsort zu Deiner Hochzeitslocation? Wie lange nutzt Du das Fahrzeug wirklich?

  • Wer sieht Dich beim Aussteigen aus dem Wagen? Oft sind bei Ankunft der Braut/der Brautleute bereits alle Gäste in der Kirche oder auf der Trauwiese.

  • Spielt das Auto eine größere Rolle bei den Brautpaarporträts oder den Gruppenbildern?

  • Nach der Trauung wirst Du voraussichtlich voller Emotionen sein - ganz viele Eindrücke werden in kürzester Zeit auf Dich einprasseln. Stelle Dir selbst eine ehrliche Frage: Wirst Du von dem besonderen Hochzeitsauto in diesen Momenten tatsächlich etwas wahrnehmen?

Einsparpotenzial: 400-700 Euro


Autoschmuck für das Hochzeitsauto


Zu diesem Punkt stellen sich die gleichen Fragen wie beim Thema "Hochzeitslimousine". Hinzu kommt, dass der Blumenschmuck auf dem Wagen die Fahrzeit verlängern wird, da nicht so schnell gefahren werden darf. Je nach Distanz kann eine Fahrt schon einmal eine halbe Stunde länger dauern. Stelle Dir die Frage, ob das in Ordnung für Dich ist - denn die zusätzliche Fahrzeit geht von Deiner Feier ab.

Einsparpotenzial: 150-300 Euro


Heliumballons aufsteigen lassen


Eigentlich ein schöner Brauch: Die gute Wünsche Deiner Hochzeitsgäste steigen mit den Ballons in den Himmel! In der Praxis passiert leider oft folgendes:


  • Die Ballons werden in einem Raum gebündelt, dabei verheddern sich die Schnüre. Das Entwirren dauert oft minutenlang. Die für die Aktion zusammengerufenen Gäste fangen an sich zu langweilen. Die für das Entwirren zuständigen Menschen werden immer nervöser – und alles dauert noch länger.

  • Viele Ballons steigen nicht auf, weil das Helium bereits wieder entwichen ist oder die Ballons versehentlich mit zu wenig Gas befüllt wurden.

  • Der Wind treibt die Ballons in Bäume oder Hochspannungsmasten

  • Der eigentliche Programmpunkt dauert maximal eine Minute. Dann entschwinden die Ballons – aus den Augen, aus dem Sinn.

Einsparpotential: 200-300 Euro


Ein weiterer Aspekt am Rande: Umweltschützer bemängeln zurecht, dass jedes Wochenende viele tausende Ballons durch Hochzeitsgesellschaften in den Himmel geschickt werden. Das summiert sich mit den Jahren zu Abermillionen Stück. Die Ballons gehen irgendwo in der Natur herunter und bleiben dort liegen oder werden von Tieren geschluckt – Plastik verrottet leider nicht.


In unserem Buch „Hochzeit clever planen“ findest Du noch viele weitere, hilfreiche Tipps, damit Deine Vorstellungen für Deine persönliche Traumhochzeit in Erfüllung gehen. Als erfahrene Hochzeitsfotografen haben wir in den letzten 15 Jahren vieles erlebt und herausgefunden, was unverzichtbar ist, damit eine Hochzeitsfeier gelingt.

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page